.
Navigation  
  Home
  Updates17.Juli 2017
  Wie alles begann
  Samjai-Ausbildung-Ausstellung
  Daipi
  Rettungshundearbeit
  => Ausbildung zum Rettungshund-Training
  => Ausbildung zum Rettungshund/Probezeit
  => Öffentlichkeitsarbeit
  => RettungshundeTraining
  => DRK-RH-Seminare
  Seminare
  Reitbegleitung
  Salut 2016
  Salut
  Familie, Freizeit und Freunde
  Ausflüge 2012
  Ausflüge2011
  Hamburger Deerns
  Findelkind
  Gästebuch mit Bildern
  Colliepause Afrik.Hunde
  Videos
  Neue Links
  Pinnwand
  Bilder Galerien
  copyright
started 2007 by S.van Hoorn
Ausbildung zum Rettungshund/Probezeit

Samjai


Schon mit 16 Wochen Eignungstest bestanden! Rettungshund in Ausbildung!


Ausbildung zum Rettungshund (1)

Probezeit

Ungeahnt turbulente Zeiten sollten nun für uns beginnen! Als Samjai 16 Wochen alt war, ging ich (vom Internet inspiriert) mit einer Freundin rein informativ zur Rettungshundestaffel des DRK in Hamburg! Wir schauten beim Training der Rettungshunde zu und denen die es werden wollten! Die Frage kam auf:“ Könnten Collies das auch“? Sehr skeptisch antwortete der Staffelleiter, dass sie noch nie einen Collie dabei hatten, der geeignet wäre, aber versuchen kann man es ja mal! Er nannte uns den Termin für den Eignungstest! 22.August 2006

Der Eignungstest

Aufgaben: Hindernisse überwinden wie z.B. wackelige Paletten, Baumstämme, flatterne Plastikplanen, über Folien laufen! Geräusche z.B. Motorsäge, Autohupe, auf Metall klopfen!
Optische Eindrücke z.B. Regenschirme auf und zu und ausschütteln, offenes Feuer, Menschenmengen die auf Samjai zu trampeln, und große Gegenstände die sich auf sie zu bewegten!

Wichtig war auch, dass sie sich ohne Scheu von fremden Menschen anfassen lässt. Schließlich muß ein Rettungshund Menschen suchen und nicht meiden!

Und am schönsten war, als sie festgehalten wurde und ich mich schnell entfernen und unter einem großen Tuch verstecken musste. Sie wurde frei gelassen und als sie mich optisch nicht finden konnte, setzte sie ihre Nase ein! Sehr gut!

Nicht alle Teilnehmer bestanden den Test, aber Samjai durfte weiter machen!!! Bestanden!!!

Nun gab es noch eine kleine Probezeit von 3 Wochen, bei denen wir an den Trainingseinheiten teilnahmen und " Hausaufgaben" bekamen! Als erstes sollte Samjai das Bellen lernen. Hatte sie doch bis jetzt noch nie gebellt!!! Zu Hause angekommen spielte ich den Hampelmann, ärgerte sie ein wenig mit Leckerli zeigen und wieder weg nehmen, aber ich konnte ihr keinen Ton entlocken! Dann kam die Idee mit dem Staubsauger, den sie immer attackierte!!! Es klappte und für jedes übermütige "Wuff" gab es viel Jubel und ein Leckerli! Ich habe eine Woche lang ständig "gestaubsaugt" und wir konnten unsere Hausaufgaben perfekt abliefern! Sie war in den 3 Wochen mit Begeisterung dabei und lernte sehr schnell! Bestanden!!

Nun wurde es Ernst und die nächsten 6 Monate(noch bis März 2007 in der Probezeit) werden entscheiden,ob wir den Anforderungen der Rettungshundestaffel gewachsen sind! Regelmäßiges Training und Teilnahme an Seminaren und Engagement sind natürlich Vorraussetzung!

Anfang Oktober begann es mit einem 4 Tageseminar im Forellenhof in Nordhastedt! Auch eingeladen war eine Rettungshundestaffel aus Hessen! Täglich ging es Vor-und Nachmittags zum Training in den Wald und einmal auch auf einTrümmergelände. Abends gab es Vorträge über Themen wie z.B.Geruchsinn/Fährten, Funk und GPS.

Am letzten Abend wurde dann ein Rettungseinsatz geübt, der natürlich mit einem furchtbaren Gewitter und Regen hart an der Grenze war um abgebrochen zu werden! Dieses 4- tägige Training hat Samjai und mich sehr zusammen geschweißt! Samjai und auch ich haben in der kurzen Zeit sehr,sehr viel dazu gelernt und sie war eine super artige und coole Maus!

Ausschnitt einer Tageszeitung!ein Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hubschrauber-Training

 

Die 3 folgenden Trainingseinheiten im Oktober'06 wurden mit der Hubschrauberstaffel der Polizei Hamburg durchgeführt!

Die Hunde müssen sich an unangenehmen Wind und Lärm der Hubschrauber gewöhnen. In manchen Einsatzgebieten ist es nicht möglich die Unglückstelle mit dem Auto zu erreichen, daher wird das Fliegen in und unter dem Hubschrauber geübt!

Samjai war dermaßen ruhig und entspannt, dass sie nicht nur mich sondern die gesamte Staffel begeisterte! Ich konnte sie alleine vor dem höllisch lauten Hubschrauber ablegen und auch einsteigen war kein Problem! Am dritten Übungstag brachte sie alle zum Lachen....war ihr doch das Liegen im Wind und Lärm langweilig .....Sie aalte sich glücklich und zufrieden auf dem Rücken!! Wirklich, mit dieser Coolheit hat sie viele Punkte in der Staffel gesammelt!!!!.........Ist sie doch nur ein Collie!!!

auf gehts.....! .....in luftiger Höhe....
ein Bild ein Bild
Sämtliche Fotos sind von der Rettungshundestaffel!! Vielen Dank!!
 
 

ein Bild
..........im Landeanflug......

ein Bild
.....gelandet, nun schnell abschnallen....auch das THW trainierte mit uns!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Abseiltraining mit dem THW

Eine weitere Trainingseinheit hatten wir dann auch noch im Oktober'06 mit dem THW in Prisdorf!

Wir mußten mit den Hunden auf offenen Metalltreppen den Turm bis zur Abseilplattform "erklimmen" , um von dort mit Hilfe des THW's abgeseilt zu werden!!! Auch hier war Samjai suuper gut drauf! Ging sie doch bis zur Hälfte der Stufen selbststängig und angstlos und folgte mir dann den Rest langsam aber stetig! So mancher Hund hatte hier arge Probleme die offene Treppe zu ersteigen! Das Abseilen dann war ebenfalls kein Problem, vertraut die kleine Colliedame doch ganz dem Frauchen!

.....Samjai wartet schon im Geschirr! ........und auf gehts nach oben !
ein Bild ein Bild

.....und wieder runter.
ein Bild

ein Bild
 
......kurz vor der Landung!
 
ein Bild



....geschafft!!
ein Bild
...auch diese Fotos bekam ich von der Rettungshundestaffel!!!Vielen Dank

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 

 

"Trainingsalltag"

Die nun folgenden Trainingseinheiten wurden wieder zu ebener Erde durchgeführt! Flächensuche und auch Trümmer( auf denen sie sehr motiviert herum klettert )waren angesagt und mit viel Freude und Elan lernt Samjai immer mehr!

Schon lange ist sie vom Staffelteam akzeptiert, da sie egal in welchen Situationen sie sich befindet sich ruhig, ausgeglichen, freundlich zu Jedermann und sehr motiviert verhält!

 

Hier muss ich doch mal ein " Dankeschön" an die Züchterin Christina Golz (Collies vom Haus Vogelsang) los werden, deren wohlüberlegte Zucht es erst ermöglichte, diese Leistungen von Samjai zu fordern!!!!!! Vielen Dank Nina!

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 


Öffentlichkeitsarbeit der DRK-Rettungshundestaffel

Samjai und ich waren dabei.....

z.B. 1)Gesundheitstag im Einkaufszentrum

Am 13.Januar 2007 war die Rettungshundestaffel von10 -16 Uhr im Schenefelder Einkaufzentrum anwesend! Viele,viele Streicheleinheiten von den Besuchern (ob Kind oder Erwachsener ) nahm Samjai mit Freuden entgegen!! Aber anstrengend war auch dieser Tag!

2) Hansetier Ausstellung in Hamburg Schnelsen

Am 24 / 25. März 2007 war die RH-Staffel in der Messehalle in Hamburg-Schnelsen. Hier wurden auch Fotos der Staffel von einem Fotografen geschossen.

ein Bild
....auch über die Leiter gehen muss Samjai noch lernen!
Hier einige von den "Kollegen" die es schon ganz oder teilweise können!

ein Bild ein Bild ein Bild

Fotos von : www.jbtierfoto.de vielen Dank !!

Mehr über Öffentlichkeitsarbeit der DRK- Rettungshundestaffel auf der Seite Ausbildung/Öffentlichkeitsarbeit

 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Samjai hat ihre Kenndecke erhalten !!


Die Kenndecke bekommen die Hunde nur im Flächentraining und im Einsatz umgeschnallt, da es für die Tiere den Beginn der Suche nach dem Opfer signalisiert!! Zusätzlich wird ein Glöckchen und bei Dunkelheit auch ein Blinklicht daran befestigt, damit der Hundeführer stets orten kann, wo sich der Partner auf vier Pfoten gerade auf der Suche befindet! Auch Samjai hat jetzt ihre Kenndecke!

Februar 2007
ein Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

20.März 07

Probezeit in der Rettungshundestaffel beim DRK in Hamburg bestanden! Samjai ist nun der erste Collie im DRK-HH-Altona als Azubis der Rettungshundestaffel!!

Freude!!

Die weitere Ausbildung von Samjai zum Rettungshund kann man unter "Ausbildung/ Training" weiter verfolgen!

Bitte auf das Logo klicken!  
 

 
Werbung  
  "  
seit Januar 2007 sind es 96769 Besucher (227349 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Besucherzaehler